Startseite2021-03-27T17:02:34+01:00

Lebensberatung Wien

Lebensberatung Wien

Beratung, Coaching, Supervision
und Systemische Aufstellungen

Ingrid Weilinger
Dipl. Lebensberaterin

Familienaufstellung

Supervision

Kontakt aufnehmen

Lebensberatung

Veränderung beginnt im Kopf

Seit vielen Jahren arbeite ich mit Menschen, die sich in herausfordernden Zeiten befinden und sich professionelle Unterstützung leisten. Als Vortragende und Supervisorin begleite ich LebensberaterInnen in Ausbildung unter Supervision auf ihrem Weg zur beruflichen Selbständigkeit.

  • Coaching und Symptomaufstellungen

  • Supervision für LSB i.A.u.S.
  • Selbsterfahrung für LSB i.A.u.S.
  • Seminare und Workshops
Wenn es holprig wird

Partnerschaft und Lebenskrisen

In vielen Partnerschaften gibt es problematische Themen: Eifersucht, Streit, Sprachlosigkeit, Machtkämpfe – um nur einige zu nennen. Oft verhalten sich Menschen dann so, wie sie es in ihrer Ursprungsfamilie gelernt haben.

Mehr zu Partnerschaft und Lebenskrisen ›

Persönliches aus der Vogelperspektive

Systemische Aufstellungen

Aufstellungen eignen sich zur Beschreibung von Dynamiken in unterschiedlichen Systemen. Daraus gewonnene Erkenntnisse ermöglichen eine tiefgreifende Veränderung. Aufstellungen zeigen oft auf, welche Ressourcen noch ungenutzt sind.

Mehr zu Systemische Aufstellungen ›

Gruppen- und Einzelsupervision, Selbsterfahrung

LebensberaterInnen in Ausbildung

Im Curriculum der LSB-Ausbildung sind 100 Stunden Supervision vorgegeben (davon mindestens 10 Einzelsupervisionsstunden) sowie 30 Stunden Einzelselbsterfahrung. Inhalte dieser Stunden sind unter anderem Anliegen in Bezug auf die Ausbildung, Fallbesprechung, Methodenerweiterung und Ihre persönlichen Themen.

Mehr zu Supervision und Selbsterfahrung ›

Newsletter

Auf dem Laufenden bleiben

Abonnieren Sie meinen kostenlosen Newsletter und erfahren Sie aus erster Hand alle interessanten Neuigkeiten zu den Themen Lebensberatung Wien, Supervision und Systemische Aufstellungen (2x jährlich).

Maßnahmen, um die Ausbreitung von COVID-19 einzudämmen.

Die COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung erlaubt Zusammenkünfte für unbedingt erforderliche berufliche Aus- und Fortbildungszwecke, sofern eine Abhaltung in digitaler Form nicht möglich ist. Beratung, Coaching, Einzelsupervision und Einzelselbsterfahrung sind jedoch unter Einhaltung der Hygienevorschriften und Abstandsregeln in Präsenz erlaubt.

Weitere Informationen ›

Seminare und Veranstaltungen

Aktuelle Termine

Keine Veranstaltung gefunden
Aktuelles und Interessantes

Artikel